E-Mail-Simulator :: Über diese Seiten

Der E-Mail-Simulator

Hinweise für Lehrer:

minimehl.de ist eine Umgebung zum Üben von E-Mail mit Anfängern.

Gedacht ist das Ganze für Internet-Einsteiger, denen im Rahmen ihrer Ausbildung - warum auch immer - keine "echte" Mailadresse gegeben werden soll. Dazu gehören Schüler unterer Klassen, Förderschüler,....

Seit 1. September 2006 wurden mit dieser Simulation von 542503 Usern 1758370 E-Mails "versandt".

Eine denkbare Variante des Unterrichtsablaufes ist, die Schüler untereinander herausfinden zu lassen, wer welche Adresse hat - natürlich ohne sich darüber zu unterhalten. Sollte sich gerade eine andere Klasse auf der Seite aufhalten erhöht sich der Spaß ganz gewaltig ;-)

Minimehl eignet sich auch zum Training des Umgangs mit elektronicher Kommunikation im Ethik-Unterricht!

Sofern Sie über einen gemeinsamen Internetzugang mit Ihren Schülern arbeiten - also hinter einem Proxy oder Router sitzen - können Sie als Hilfestellung auf der gleiche-IP-Adressen-Liste feststellen, welche Namen Ihre Klasse gerade benutzt.

Die letzten Änderungen:

06-06-2016

27-12-2015

28-11-2013

09-09-2006

11-03-2006

17-01-2006

13-08-2005

11-08-2005

To-Do-Liste

Ich werde den Simulator voraussichtlich nicht weiter verkomplizieren (keinen Header, keine Prioritäten, kein CC/BCC...). Das ist nicht Faulheit, sondern Absicht! Es sollen aber noch sowas wie ein Adressbuch eingerichtet werden.

Wenn Ihnen noch was einfällt schreiben Sie mir einfach eine Mail. 


Version 4.0 :: Impressum :: Über diese Seiten