E-Mail-Simulator :: Über diese Seiten

Der E-Mail-Simulator

Hinweise für Lehrer:

minimehl.de ist eine Umgebung zum Üben von E-Mail mit Anfängern.

Gedacht ist das Ganze für Internet-Einsteiger, denen im Rahmen ihrer Ausbildung - warum auch immer - keine "echte" Mailadresse gegeben werden soll. Dazu gehören Schüler unterer Klassen, Förderschüler,....

Seit 1. September 2006 wurden mit dieser Simulation von 546583 Usern 1762329 E-Mails "versandt".

Eine denkbare Variante des Unterrichtsablaufes ist, die Schüler untereinander herausfinden zu lassen, wer welche Adresse hat - natürlich ohne sich darüber zu unterhalten. Sollte sich gerade eine andere Klasse auf der Seite aufhalten erhöht sich der Spaß ganz gewaltig ;-)

Minimehl eignet sich auch zum Training des Umgangs mit elektronicher Kommunikation im Ethik-Unterricht!

Sofern Sie über einen gemeinsamen Internetzugang mit Ihren Schülern arbeiten - also hinter einem Proxy oder Router sitzen - können Sie als Hilfestellung auf der gleiche-IP-Adressen-Liste feststellen, welche Namen Ihre Klasse gerade benutzt.

Die letzten Änderungen:

27-06-2017

26-06-2017

06-06-2016

27-12-2015

28-11-2013

09-09-2006

11-03-2006

17-01-2006

13-08-2005

11-08-2005

To-Do-Liste

Ich werde den Simulator voraussichtlich nicht weiter verkomplizieren (keinen Header, keine Prioritäten, keine Javascripts zur Oberflächenverschönerung...). Das ist nicht Faulheit, sondern Absicht! Es soll aber noch sowas wie ein Adressbuch eingerichtet werden.

Wenn Ihnen noch was einfällt schreiben Sie mir einfach eine Mail. 


Version 4.2 :: Impressum :: Über diese Seiten